Johanna Seggelke (Web), Carlotta Wachotsch (Hrsg.), Lili Avar (Grafik), Sarah Ellersdorfer (Hrsg.)

REVÜ ist ein cineastisches Flugblatt.
Es besteht aus kurzen Liebeserklärungen an jeweils einen ganz bestimmten Film. Unsere Autor*innen sind FilmemacherInnen und sie beschreiben, warum sie immer wieder an eine Szene, ein Bild, eine Beziehung oder einen Charakter denken müssen. Es versammelt Gefühle, Erkenntnisse, Erinnerungen und Träume.
REVÜ kann man lesen, um neue Filme zu entdecken. REVÜ ist für alle, die das Kino und Filme lieben.
Es hat sich ganz der Lust verschrieben, Film zu schauen, und sich darüber auszutauschen.

Carlotta Wachotsch und Sarah D. Ellersdorfer, München 2020
Back to Top